Nissan Micra K12C | November 2007 bis März 2009

Technische Daten

Nissan Micra K12 C+C von 2007

November bis Dezember 2007
Sondermodell More
Modell Acenta mit zusätzlicher Ausstatt
ung

– 1,2 Liter Benzinmotor 65kW (80 PS) + 81 kW (110PS)
– Klimaautomatik
– Audioanlage mit CD-Player und Aux-Anschluss
– 16-Zoll-Leichtmetallfelgen
– ESP
– Einparkhilfe
– beheizbare Außenspiegel
– Pedalerie aus Aluminium

ab November 2007
Visia-Ausstattung

Außenausstattung
– C-VIEW®-Glasdach mit ausziehbarem Sonnenrollo
– H4-Halogen-Hauptscheinwerfer mit integrierten Fernscheinwerfern
– Nebelschlussleuchte, automatisches Abschalten bei Ausschalten des Standlichtes
– dritte Bremsleuchte
– Rückfahrscheinwerfer
– Verbundglasfrontscheibe und getönte Scheiben rundum
– in Wagenfarbe lackierte Stoßfänger
– in Wagenfarbe lackierte Außenspiegel
– in Wagenfarbe lackierte Seitenschweller
– in Wagenfarbe lackierte Türaußengriffe
– Chromumrandungen am Kühlergrill
– verchromter Endschalldämpfer
– zweistufige Frontscheiben-Wisch-Waschanlage mit Intervallschaltung
– heizbare Heckscheibe mit Zeitschaltung
– 15-Zoll-Stahlfelgen mit vollflächiger Radabdeckung
– Bereifung 175/60 R15

Technische Ausstattung
– 5-Gang Schaltgetriebe
– elektrische Fensterheber vorn mit Komfortschaltung auf der Fahrerseite
– Auto-Open-Roof® – vollautomatisches Dach-Verschlusssystem
– Bordcomputer
– elektrisch einstellbare Außenspiegel auf der Fahrerseite
– Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung und Anti-Hijack-System
– elektronische Wegfahrsperre
– Radiovorbereitung und Dachantenne
– Radio-CD-Kombination, Doppel-DIN, mit sechs Lautsprechern
– geschwindigkeitsabhängige elektrische Servolenkung
– Friendly-Lighting-System
– Batterie-Sparfunktion
– Lenkrad-Fernbedienung für Audiosystem, Freisprecheinrichtung und Bordcomputer
– Bluetooth®-Schnittstelle mit Freisprecheinrichtung
– Schnittstelle für mobile MP3-Player (AUX-Schnittstelle)
– Speed Limiter (akustischer Geschwindigkeitswarner)

Sicherheitsausstattung
– elektronisch gesteuertes 4-Kanal ABS mit elektronischer Bremskraftverteilung (EBD)
– Nissan-Bremsassistent
– Fahrerairbag und abschaltbarer Beifahrerairbag
– Seitenairbags in den Lehnen der Vordersitze
– höheneinstellbare Kopfstützen vorn
– aktive Kopfstützen vorn
– pyrotechnische Gurtstraffer vorn
– Gurtkraftbegrenzer vorn
– Drei-Punkt-Sicherheitsgurte auf allen Plätzen
– ISOFIX-Kindersitz-Befestigungsvorrichtung auf dem Beifahrersitz
– Flankenschutz in den Türen
– Front und Heck mit computerberechneten Deformationszonen
– Kraftstofftank im geschätzten Bereich vor der Hinterachse
– schwer entflammbare Polsterstoffe und Innenraumauskleidungen

Instrumentierung
– analoger Tachometer und Drehzahlmesser mit weißen Ziffernblättern
– analoge Kraftstoffstand-Anzeige
– digitales Display für Kilometerzähler, zwei Tageskilometerzähler und Quarzuhr
– Bordcomputer zur Anzeige von Durchschnittsverbrauch, Reichweite, Fahrzeit, Fahrstrecke, Außentemperaturanzeige, Ölstand und Wartungsinformationen
– Warn- und Kontrollleuchte für angezogene Handbremse/Bremsflüssigkeitsstand, Öldruck, Kühlwassertemperatur, Batterieladung, Motordiagnosesystem, ABS, Airbag, heizbare Heckscheibe, Nebelschlussleuchte, nicht angelegten Sicherheitsgurt und Kraftstoffreserve
– akustisches Warnsignal für nicht ausgeschaltetes Licht

Innenausstattung
– Einstiegsleisten in Aluminiumoptik
– Dreispeichenlenkrad, lederummantelt
– höheneinstellbare Lenksäule
– höheneinstellbarer Fahrersitz
– stufenlos einstellbare Lendenwirbelstütze auf der Fahrerseite
– abblendbarer Sicherheitsinnenspiegel
– 12-Volt Steckdose
– Defrosterdüsen für Front- und Seitenscheiben
– Innenraumleuchte
– vierstufiges Heiz- und Frischluftgebläse mit Smogschaltung und Zwangsentlüftung
– Türinnenverkleidung mit Stoffeinsätzen
– Innenraum vollständig mit Teppichboden ausgelegt
– schwenkbare Sonnenblenden mit Make-Up Spiegeln auf der Fahrer- und Beifahrerseite
– Kofferraumbeleuchtung

Ablage und Verstaumöglichkeiten
– abschließbares Ablagefach unter Beifahrersitz
– Getränkehalter in der Mittelkonsole
– Handschuhfach mit Deckel
– Taschenhaken an der Beifahrerseite der Mittelkonsole
– ausklappbarer Getränkehalter zwischen den Vordersitzen
– Ablagefächer in den vorderen Türen

auf Wunsch gegen Aufpreis
– Manuelle Klimaanlage
– Metallic- oder Mineraleffektlackierung

ab November 2007
Acenta-Ausstattung
Modell Visia mit zusätzlicher Ausstattung

Außenausstattung
– 15-Zoll-Leichtmetallfelgen

Technische Ausstattung
– Klimaanlage, manuell
– Nebelscheinwerfer

Innenausstattung
– Metallic- und Mineraleffektlackierung

ab November 2007
Acenta-Ausstattung
Modell Visia mit zusätzlicher Ausstattung

Außenausstattung
– 15-Zoll-Leichtmetallfelgen

Technische Ausstattung
– Klimaanlage, manuell
– Nebelscheinwerfer

Innenausstattung
– Metallic- und Mineraleffektlackierung

November 2007 – März 2009
Active Luxury-Ausstattung
Modell Tekna mit zusätzlicher Ausstattung

Innenausstattung
– Sitzbezüge in Alcantara® und Nappaleder
– Türinnenverkleidung mit Alcantara®-Einsätzen
– Entfall Aluminiumpedalerie

Außenausstattung
– Metallic- oder Mineraleffektlackierung

März 2009
Produktionsende des Micra C+C

Technische Daten

d5921960ffb070ec4ea6ad3b65825a36EEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEE